Startseite
Wieso Katzen
Lissy
Mariechen
Tino
Fienchen
Sternenkatze Mascha
Mehr Bilder
Ernährung
Durchfall
Katzenbatterie
Impressum
Kontakt
Videos
Links
Datenschutz-
erklärung

Tino tapst voll in den Fettnapf...

Ja, werde ich einige sagen hören: "Katzen gehören nicht in die Küche...". Nun ja, aber was soll man machen, wenn der Balkon von der Küche abgeht. Aber bisher waren meine beiden auch immer anständig. Bis heute...

Nun sass ich am PC und surfe vor mir hin, da polterte es auf einmal in der Küche. Ich sofort hin, nix gefunden, also wieder zurück an den PC. Tino folgte mir unauffällig auf seinen Kratzbaum. Sache also erledigt. Aber irgendwie roch es hier wie lecker Pommes. Nachbarn werden wohl fritieren....Moment, Nachbarn sind in Urlaub! Ups... Also nasal der Sache auf den Grund gehen, schnüffschnüff. Fündig wurde ich bei Tino, total fettige Pfoten, ausserdem roch er aus dem Maul wie eine Pommesbude. Nun konnte ich auch das Poltern in der Küche verstehen.

Richtig. Die Friteuse oben auf dem Schrank. Den Deckel hatte Tino fachgerecht geöffnet und runtergeworfen, dabei war er unter den Tisch gekullert. Deshalb hatte ich ihn auch nicht gesehen. Als nächstes hat er sich erst einmal einen gesunden Hieb Fett genehmigt und hat natürlich überall seine Spuren hinterlassen, grrrrrrr. Am liebsten hätte ich sofort die Friteuse angeheizt und... nunja, Tinos unschuldiger Blick hatte es doch noch verhindert. Stattdessen habe ich lieber Beweisfotos gemacht.

Also, die Friteuse wird ab nun woanders "katzensicher" gelagert. Grumpfel....